Willkommen im Haus der Wirtschaft! Das Haus der Wirtschaft ist das einzigartige Bürogebäude in Mülheim an der Ruhr. Ein Haus mit Raum für Ideen.

Hier sind Sie an der richtigen Adresse! Egal, ob Sie gerade in die Selbstständigkeit starten, in Mülheim eine Dependance eröffnen, Ihr Unternehmen erweitern oder einfach nur hin und wieder repräsentative Räume für Ihre Kunden, Meetings und Veranstaltungen benötigen.

Entstanden als Public-Private-Partnership-Modell, profitiert das Haus der Wirtschaft von der engen Zusammenarbeit der beteiligten Partner: die Stadt Mülheim an der Ruhr, der Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaftsvereinigung e.V., die Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung und die Mülheimer Wohnungsbau eG als Eigentümer.

Hier lebt der Gründungsgeist! Das traditionsreiche Gebäude, die ehemalige Thyssen-Zentrale, beherbergt die Geschichte innovativer Vorgänger: Familie Schmitz-Scholl, Erivan Haub, August und Joseph Thyssen, Theo und Karl Albrecht und viele mehr. Der perfekte Boden also für fruchtbares Gründerklima, aber auch für steten Unternehmergeist.

Allgemein

Flächen mit dem gewissen Etwas.

Sie suchen ein Büro oder Sie benötigen Lagerräume? Sprechen Sie uns gerne an, wir unterstützen Sie bei der Suche.

Das Haus der Wirtschaft ist repräsentativ und traditionsreich, doch zugleich hat es sich in den vergangenen Jahren einen Ruf als vielseitiges, modernes Gründerzentrum aufgebaut. Profitieren Sie von diesem Ruf und signalisieren Sie durch Ihre Präsenz, wofür Ihr Geschäftskonzept steht.
 

HAUS DER WIRTSCHAFT

Wiesenstraße 35 · 45473 Mülheim an der Ruhr

Anfahrt planen

Ihre Pluspunkte:

  • Helle und provisionsfreie Büroräume
  • Büros von kleinteilig bis großzügig
  • Repräsentative Sitzungs- und Besprechungsräume
  • Variable Raumaufteilung
  • Branchenübergreifendes Netzwerk
  • Attraktive Konditionen
  • Moderne Haustechnik
  • Reservierte Parkplätze
  • Gute ÖPNV-Anbindung zum Mülheimer HBF im 10-Minuten-Takt

Leistungen

Repräsentativ und vielseitig!

Seit 2005 bietet das Haus der Wirtschaft Gründern, etablierten Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sowie all denjenigen, die eine Alternative zum Home-Office suchen, einen repräsentativen Standort mit optimalen Start- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Mieter profitieren neben attraktiven und modern ausgestatteten Räumlichkeiten und vielfältigen Dienstleistungsangeboten von einem umfassenden Netzwerk und wertvollen Kontakten zu Unternehmen und Institutionen.

Gründer finden das notwendige Umfeld für ihren Weg in die Selbstständigkeit. Durch zahlreiche Beratungsangebote ansässiger Partner werden sie auf ihrem Weg begleitet und nachhaltig unterstützt.
 

Im repräsentativen und historischen Gebäude des Hauses der Wirtschaft erwarten die Mieter helle und modern ausgestattete Räumlichkeiten. Hier sind optimale Arbeitsbedingungen garantiert.

  • alle Mieter profitieren von einem Besucherempfang mit Postservice.
  • für Besprechungen können repräsentative Konferenzräume mit komfortabler Ausstattung und Catering-Service gebucht werden.
  • es stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, und zusätzlich können auf den hauseigenen Großparkplätzen Stellplätze angemietet werden.
  • auf den Etagen befinden sich Sanitärräume und komplett eingerichtete Küchen, die von den Mietern gemeinsam genutzt werden.
  • die großzügige Dachterrasse bietet zur Mittagspause oder bei Firmenevents eine grandiose Kulisse.
  • die räumliche Nähe zu anderen Unternehmen und Gründern öffnet Kooperationsmöglichkeiten und sorgt für einen regen Erfahrungsaustausch.

Mieter

Wirtschaft im Haus.

Branche:  Beratung Maschinen - und Anlagenbau

Ansprechpartner: Peter Siemons, Dr. Raimund Lösch-Schloms

Telefon: 0208 88 36 87 40

zur Website

Branche:  Marketing/Kommunikation

Ansprechpartner: Agnes Wagner, Olivia Schulz

Telefon: 0208 37 73 101

zur Website

Branche:  Personalberatung / Headhunting

Ansprechpartner: Frank Wagner

Telefon: 0208 740 526 50

zur Website

Branche:  Wohn-und Gewerbeimmobilien

Ansprechpartner: Arno Holz

Telefon: 0208 6982772-0

zur Website

Branche:  Coaching - Training - Typ & Image

Ansprechpartner: Bettina Blum

Telefon: 0208 62801550

zur Website

Branche:  Existenzgründer/ Unternehmerberatung

Ansprechpartner: Boris Zebrowski

Telefon: 0208 30 99 68 60

zur Website

Branche:  Soziale Arbeit

Ansprechpartner: Rüdiger Szapons

Telefon: 0208 29 98 751

zur Website

Branche:  Bildung

Ansprechpartner: Indre Bermann

zur Website

Branche:  Medizin

Ansprechpartner: Dr. Frank Hoffmann

Telefon: 0208 37 58 34 99

zur Website

Branche:  Ingenieursdienstleistungen

Branche:  Personalvermittlung

Ansprechpartner: Oliver Speh

Telefon: 0208 8835 8280

zur Website

Branche:  Beratende Ingenieure und Geologen

Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Dipl. Wi.-Ing Peer Hoppe

Telefon: 0151 - 200 99 13

zur Website

Branche: IT

Ansprechpartner: Achim Hesse

Telefon: 0208 - 29 99 066

zur Website

 

Branche:  Ingenieurdienstleistung/Beratung

Ansprechpartner: Karl-Heinz Martin, Matthias Janz

Telefon: 0208 - 46 92 8814 oder 0208 469 28811

zur Website

Branche:  Bildung und Erziehung

Ansprechpartner: Stephanie Kamp, Monika Schult

Telefon: 0211 409 3888

zur Website

 

Branche:  Rechtsanwältin und Mediatorin

Ansprechpartner: Birgit Hülsdünker

Telefon: 0208 88 3 555 86

zur Website

Branche:  Ausbildung/Durchführung, Mediation

Ansprechpartner: Monique Ridder

Telefon: 0208 97 65 51 29

zur Website

Branche:  Energy systems- industrial solution

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Frank C. Otto

Telefon: 07042 819408

zur Website

Branche:  Steuerberatung

Ansprechpartner: Marc Westermann

Telefon: 0208 77891410

zur Website

Branche:  Datenschutz und IT & Business

Telefon: 0208 99395110

zur Website

Branche:  IT/EDV

Ansprechpartner: Rainer Bethscheider

Telefon: 0208 46 92 88 22

zur Website

Branche: Bildung

Ansprechpartner: Michael Küsters

Telefon: 0211 92323061

zur Website

Branche:  Filmmaking - VFX - Animation

Ansprechpartner: Louis Reusch & Jan Thonemann

Telefon: 01573 2443020

zur Website

Branche:  Medizintechnik

Ansprechpartner: Thomas Hauffe

Telefon: 0208 69808690

zur Website

Branche: Verkehrssteuerung

Ansprechpartner: Joachim Pohnke

Telefon: 02325 - 642 31 65

zur Website

Branche: Service/Personalwesen

Ansprechpartner: Andreas Dörfel

Telefon: 0208 - 62 61 981

Branche: Unternehmensentwicklung

Ansprechpartner: Lothar Papenberg

zur Website

Branche: Sicherheitsdienstleistung

Ansprechpartner: Wolfgang Grob

Telefon: 0208 - 40 996 - 0

zur Website

Kooperation

Kooperation führt zum Erfolg!

Das Haus der Wirtschaft ist ein erfolgreiches Public-Private-Partnership-Modell. Es kommt ohne öffentliche Fördermittel aus und finanziert sich komplett selbst. Dieses Modell führt seinen Erfolg auf die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit der beteiligten Partner, die Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) (Eigentümer), Stadt Mülheim an der Ruhr, Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaftsvereinigung e.V. und Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung, zurück.

Mülheim & Business Wirtschaftsförderung
Die Mülheim & Business GmbH bietet zahlreiche Veranstaltungen im HAUS DER WIRTSCHAFT für Gründer und Unternehmer, die ihr Know-how auffrischen möchten oder neue Impulse suchen. Unter der Rubrik "Aktuelles" finden Sie Hinweise zu anstehende Veranstaltungen.

Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaft
Der Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaft ist ein lokaler Arbeitgeberverband und auf das Arbeits- und Sozialrecht spezialisiert - seine Juristen beraten die Mitglieder und vertreten sie in allen arbeitsgerichtlichen Instanzen. Neben dem Know-how eines Verbandsingenieurs zur Arbeitswirtschaft und -organisation bietet der Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaft ein weit gespanntes Netzwerk mit vielfältigen Informations- und Kontaktveranstaltungen. Nicht zuletzt vertritt der Unternehmerverband mit starker Stimme die unternehmerischen Interessen in Mülheim gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

Geschichte

Das Haus der Wirtschaft folgt einer großen Tradition.

Es ist das ehemalige Verwaltungsgebäude der Maschinenfabrik Thyssen & Co. Von 1910 bis 1926 nutzte der einst größte Montankonzern Europas diese Immobilie. Sie wurde von dem Düsseldorfer Architekten Otto Engler gebaut, der auf Geschäfts- und Warenhausbauten spezialisiert war, und seine Erfahrungen auf den neuen Gebäudetyp des Bürohauses übertrug.

1911 wurde das Thyssen-Verwaltungsgebäude im sachlich-funktionalen Stil fertiggestellt. Das streng symmetrisch aufgebaute Haus geht in seiner Grundstruktur auf den barocken Schlossbau zurück, nutzt jedoch eine moderne, nüchterne Formensprache. August und Joseph Thyssen bezogen ihr Büro im hinteren Teil des Parterres.
Nach August Thyssens Tod im Jahr 1926 wurde das Unternehmen umstrukturiert: Die Mülheimer Maschinenfabrik – die sich auf dem Gelände rund um das Verwaltungsgebäude befand – und andere Thyssensche Fabriken wurden mit den Werksanlagen als DEMAG vereinigt.

1927 wurde das Haus zusammen mit einem Teil der Maschinenfabrik von den Siemens-Schuckert-Werken übernommen.

2004 erwarb die Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) das Gebäude von der heutigen Siemens AG Power Generation und wandelte es in Zusammenarbeit in ein modernes Bürogebäude mit Veranstaltungsräumen zum Haus der Wirtschaft mit integriertem Gründerzentrum um. Der große Lichthof im Verwaltungsgebäude steht unter Denkmalschutz.

Seit 2008 ist darüber hinaus das Gründer- und Unternehmermuseum im Haus ansässig, das Erfolgsgeschichten Mülheimer Gründerväter erzählt und Mut zur Umsetzung eigener Geschäftsideen macht.

Der Lichthof

Festliche Events.

HAUS DER UNTERNEHMER GmbH

Sabine van Uden

Leitung Veranstaltungsmanagement

Telefon: (0203) 6082 - 171

Email: vanUdenhaus-der-unternehmerde

 

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Herzstück des Hauses der Wirtschaft ist der Lichthof, der einen optimalen Rahmen für festliche Anlässe jeglicher Art bietet. Über einen Windfang und ein gewölbtes Foyer ist er vom Haupteingang zu erreichen.

Der Lichthof, mit zahlreichen Möglichkeiten, wird von dem HAUS DER UNTERNEHMER GmbH bewirtschaftet. Er eignet sich für Business Veranstaltungen jeder Art. Ob Ausstellung, Vortragsveranstaltung, Podiumsrunde, Präsentation, Seminar oder feierlicher Empfang – im Lichthof findet man das geeignete, historische Ambiente, um bei seinen Gästen zu punkten.

Die Raummiete beträgt für einen halben Tag (maximal fünf Stunden, vormittags bis 13 Uhr oder nachmittags ab 14 Uhr) 600,00 Euro. Für einen ganzen Tag (maximal 10 Stunden) werden 950,00 Euro berechnet.

Im Mietpreis enthalten sind:
Ein Rednerpult, zwei Handmikrofone, ein Ansteckmikrofon, Beschallungsanlage, 20 Tische (120x70cm), 120 Stühle, 10 Stehtische, Reinigung, Saallicht, Energiekosten sowie vier mobile Garderobenwagen. Weitere Technik- und Servicedienstleistungen können auf Wunsch hinzu bestellt werden.

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt..

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da.

Patricia Dodd

Gewerberaumvermietung

(0208) 696 12 - 271