„Wir montieren 15.000 Rauchmelder der neuesten Gerätegeneration – ohne Batterien!“
Ilya Rodsteyn, Mitarbeiter des Regiebetriebes.

MWB geht auf Nummer sicher.

Landtag beschließt Rauchwarnmelder-Pflicht für NRW.

Der Düsseldorfer Landtag hat die landesweite Rauchwarnmelderpflicht am 20. März 2013 beschlossen. Das Gesetz sieht vor, dass Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, zukünftig jeweils mindestens einen Rauchmelder haben müssen. Für Neubauten gilt das Gesetz ab 1. April 2013; die Ausrüstung des Wohnungsbestandes ist bis Ende 2016 Pflicht.

Sukzessive werden in die Bestandswohnungen der Genossenschaft weitere Rauchwarnmelder eingebaut.

MWB ist schon einen Schritt weiter.

MWB hatte lange schon vor der Verpflichtung durch den Gesetzgeber – genau genommen ab 2008 – in allen Häusern und Wohnungen Rauchmelder installieren lassen. Jetzt wird entsprechend der Gesetzesvorgabe nachgerüstet. Mit den Einbauten der zusätzlichen Rauchmelder wird zügig gestartet.

Nähere Informationen finden Sie unter geplante Arbeiten.

Zur Desktopansicht wechseln